ZUGER PRIVILEG
 

Matinee Culinaire «Pfeffer», 14. April 2013



Mehr Bilder zu diesem Anlass

«Pfeffer» – Geschichten um Macht, Gier und Lust
und über die Geschichte des Handels erzählte uns Konrad Pernstich.
Seine Tochter Nathalie Pernstich-Amand aber erzählte über Anbau, Qualitäten und Verwendung in der Küche.

Zusammen haben sie das Buch ,Pfeffer" herausgegeben. Sie sind aus Wien und haben dort auch ein Gewürzgeschäff.

Das anschliessende Peffer-Buffet – von der Vorspeise bis zum Desset, allles Pfeffer
Wieder hat uns die Küchencrew vom Brandenberg ein Buffet in allen Variationen des Pfeffer aufgetischt. Alle freuten sich für diese ungewohnte Herausforderung zu diesem Thema.

Das Buch:
Nathalie Pernstich-Amend und Konrad Pernstich, Wien
Autoren des Buches «Pfeffer», Mandelbaumverlag

1.3.14/ru ; 10.12.2015/aw
 

Anlass drucken