ZUGER PRIVILEG
 

Ruth Cécile Hürlimann , 11. Mai 2017



Mehr Bilder zu diesem Anlass

Ruth Cécile Hürlimann, eine Retrospektive von 2017 bis 1955.

Ruth Cécile Hürlimann begrüsste uns mit einer Freude und Intensität, welche alle sofort in den Bann zog. Kein Wunder strahlen ihre Bilder doch eben diese Kraft aus.

Wir durften als wirklich Privilegierte diese interessante, spannende und bunte Vorvernissage, sowie sehr anregende Gespräche mit der Künstlerin zur Ausstellung beim kleinen Apéro erleben.

Mit einem unglaublichen, interessanten Oeuvre und einer Fülle an Eindrücken, Bildern und Impressionen empfieng uns Ruth Cécile Hürlimann zum direkten Gespräch in der Zuger Altstadthalle. In der Ausstellung zeigte sie Werke über ihre gesamte Schaffenszeit, von der Kunstgewerbeschule bis heute. Es sind ganz unterschiedliche Werke, ein ganzes Leben.

Kunst muss sein - ein langer künstlerischer Weg

Ruth Cécile Hürlimann wurde 1939 in Zug geboren, ist auch hier in Zug aufgewachsen. Ab 1960 besuchte sie die Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern im Bereich Grafik. Danach arbeitete sie einige Jahre als Grafikerin in Zürich, ging dann nach Paris, arbeitete auch dort drei Jahre als Grafikerin.
1967 macht sie sich als Illustratorin selbständig und kriegt für ihre Kinderbücher Auszeichnungen und Preise. Die Werbegrafikerin, Illustratorin und Autorin findet letztendlich zu ihrer Passion, der Malerei.

Unglaublich, was in einem Leben entstehen kann.

Dann, im Jahr 1980 wandert sie aus und lässt sich in der Provence definitiv nieder, wo sie heute noch lebt. Seit vielen Jahren konzentriert sich die Künstlerin auf das besondere Licht des Südens. Sie arbeitet mit den man-nigfaltigsten Techniken und Materialien. Aktiv engagierte sie sich für Ausstellungen in der Schweiz, Italien, Frankreich, Deutschland, Tschechei, Ungarn, oder Japan. Und regelmässig auch in ihrer alten Heimat Zug.

Es ist eine eindrückliche Ausstellung einer eindrücklichen Frau in einer eindrücklichen Umgebung.
Ja, es hat sich gelohnt!

Bericht: Adrian Wankmiller
 

Anlass drucken