2024

Sommeranlass in der «Trotte zum Goldenen Schuh» in Niederwil
Besichtigung des Instituts Montana, Zugerberg
Generalversammlung 2024
Skulpturen und Bilder

2023

Hut und Ledermanufaktur
Flamenco im Centro Español
Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr, Zug
Kunst im öffentlichen Raum Zug
Führung durch das Papieri-Areal
Matinée Culinaire in Zug Lokal91
Generalversammlung 2023
Besuch beim Künstler Sepp von Rotz

2022

Schweizer Bootsbaukunst
Besuch bei der Kirschtortenfabrik Zug
Weg der Kunst im Kanton Uri
Besuch im Brocki, Zug
Matinée Culinaire – Ein kulinarischer Genuss aus rotem Gold
Generalversammlung 2022
FabLab Zug, Technologie und Handwerk

2021

Als die Häuser laufen lernten
Giorgio Avanti – Begegnung mit dem Maler und Poeten
Weg der Kunst im Kanton Uri
Klanghotel Bergsonne, Rigi Kaltbad
Generalversammlung 2021
Matinée Culinaire – Hanf
Megalithen im Knonaueramt (3 Anlässe: 14.5., 28.5 und 4.6.)

2020

Matinée culinaire – Culinarium alpinum
Besuch im Bunker
Kunst und Kultur im Unterengadin
Jahresversammlung 2020
Steiger-Masken und Baumfigurenkabinett

2019

Werkstättenrundgang in Steinhausen
Herbstwanderung zu den Lorzentobelbrücken
Führung durch die Arena des ESAF in Zug
Das geheime Leben der Bäume
Matinée culinaire – Rosen
Konzertbesuch im Julierturm
Jahresversammlung 2019

2018

Orakelabend mit Monica Kummer – der Rat der Tiere
Klimawandel im Alpenraum
Weinbau rund um den Zugersee
Bad RagARTz Triennale 2018
Atelierbesuch bei Nicole Maack und Christian Peter Meier
Matinée Culinaire – Senf
Varieté – Abend mit Judith Salome Weingartner
Jahresversammlung 2018

2017

Der Kaffeeschmöcker
Tender is the night
Sommerwanderung Glattalp
Emil Dill – ein Spezial zur Zuger Ausstellung
Ruth Cécile Hürlimann – Retrospektive
Matinée Culinaire: Die Alpen – Kulinarik und Arbeit
Spiegelungen – eine Klangmalerei
Jahresversammlung 2017

2016

Architektur in Zürich West
Besuch bei Holzbildhauer Daniel Züsli
Der Steinbrunnenbauer
Matinée Culinaire CERVELAT
Jahresversammlung
The Stone Trio: Dolega – Perret – Brodbeck

2015

Führung in der Zuger Burg: Obacht Weihnacht!